US-Maße umrechnen – ganz easy

us-maße-titel
Ein typischer Fall: Im Internet über ein leckeres Rezept auf einer amerikanischen Homepage gestoßen. Unsere Freunde von der anderen Seite des großen Teiches kochen zwar bekanntlich auch nur mit Wasser, allerdings werden in den Rezepten US-Maße verwendet. In den meisten Fällen heißt es dann Umrechnen. Für diesen Fall haben wir hier die wichtigsten Maßeinheiten zusammengefasst, damit der Taschenrechner im Büro bleiben kann.

US-Maße: Das Cup als Grundlage

In Europa wird bei Rezepten das uns bekannte System mit Gramm bzw. Liter verwendet. Amerikaner deklarieren ihre Maßeinheiten in der Küche allerdings mit Cups (also mehr oder weniger in Volumen). Klar, dass hier ein Cup Zucker ein anderes Gewicht hat als Mehl. Mit den 3 nachfolgenden Tabellen wird lästiges Umrechnen überflüssig. Zum praktischen Ausdrucken gibt es hier noch eine umfassende Tabelle aller US-Maße als Download.

Mehl/Puderzucker

1/8 Cup……………. 15 Gramm
1/4 Cup……………. 30 Gramm
1/3 Cup……………. 40 Gramm
3/8 Cup……………. 45 Gramm
1/2 Cup……………. 60 Gramm
2/3 Cup……………. 75 Gramm
3/4 Cup……………. 85 Gramm
1 Cup………………. 120 Gramm

Butter/Zucker

1/8 Cup……………. 30 Gramm
1/4 Cup……………. 55 Gramm
1/3 Cup……………. 75 Gramm
3/8 Cup……………. 85 Gramm
1/2 Cup……………. 115 Gramm
2/3 Cup……………. 150 Gramm
3/4 Cup……………. 170 Gramm
1 Cup………………. 225 Gramm

Flüssigkeiten

1/8 Cup……………. 30 ml
1/4 Cup……………. 60 ml
1/3 Cup……………. 80 ml
3/8 Cup……………. 90 ml
1/2 Cup……………. 120 ml
2/3 Cup……………. 160 ml
3/4 Cup……………. 180 ml
1 Cup………………. 240 ml

Ein Löffelchen für…

Es wäre wohl äußerst unsinnig, für Zutaten, welche in geringen Mengen verwendet werden ebenso Cups zu verwenden. Hier findet man gerne die Begriffe Teaspoon bzw. Tablespoon. Für Flüssigkeiten gilt die nachstehende Tabelle. Bei festen Zutaten (z.B. Backpulver) orientiert man sich ganz einfach am gestrichenen Löffel.

Löffel

1 Teaspoon (tsp.)              1 Teelöffel            5 ml
1 Tablespoon (tb)              1 Esslöffel             15 ml

Dem Ofen ordentlich Feuer machen

Die Amerikaner geben Temperaturen in Fahrenheit an. Um diese in Celsius umzurechnen, zieht man von der Fahrenheit-Angabe 32 ab und ermittelt von diesem Wert dann 5/9 – ist doch ganz simpel. Für Carl Friedrich Gauß, dem „Fürst der Mathematiker“ bestimmt. Der gemeine Schulmathematiker kommt ohne Taschenrechner oder Online-Rechner sicher nicht aus. Darum hier einige Beispiele.

Temperaturen

300°F     150°C
325°F     163°C
350°F     177°C
375°F     191°C
400°F     204°C
450°F     232°C

Die US-Maße mit Cups zum Download

In Zeiten, in welchen das Web 2.0 dominiert steht man schon mal gerne mit iPad in der Küche. Trotzdem kann es praktisch sein, die Tabelle immer griffbereit zu haben. Hier geht’s zum Download der US-Maße.

Download Tabelle US-Maße

Küchentipp:

Keine Lust, ständig die Maßeinheiten aus den Rezepten händisch umzurechnen? Mit dem praktischen Messbecher- und Messlöffel Set aus Edelstahl von De Buyer lassen sich Zutaten ganz bequem abmessen.

debuyer-messbecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.