Schoko-Pizza erobert Österreich

Schoko-Pizza
Eigentlich war die Schoko-Pizza von Dr. Oetker nur für Deutschland gedacht. Jetzt kommt sie aber auch in Österreich in den Handel. Eine schokoladige Versuchung für alle Naschkatzen.

Die Schoko-Pizza kommt nach Österreich

Schoko-PizzaPizza gehört eindeutig zu den Lieblingsspeisen vieler Menschen. Anstatt auf frische Tomaten, Mozzarella und herzhaftem Belag setzt der Hersteller Dr. Oetker nun auf eine schokoladige Neuheit. Die „Ristorante Pizza Dolce al Cioccolato“ ist reich belegt mit Schokoladensauce und Schokoraspeln. Da die Einführung für den 1. April 2017 gedacht ist, dachten viele zuerst auf einen vorzeitigen Aprilscherz. Gestern ließ das Unternehmen jedoch offiziell verlauten, dass die Schoko-Pizza tatsächlich kommen wird. Diese war zuerst nur für den deutschen Markt gedacht, jedoch bracht eine wahre Sturmflut an Kundenwünsche herein. Nun ist sie schon bald in Österreich erhältlich.

Die ganze Pizza wiegt stattliche 300g und bringt rund 960 kcal auf den Teller. Der gesundheitliche Aspekt ist hier natürlich fragwürdig. Aber zum alleine Essen ist sie ohnedies viel zu schade.

So schmeckt die Schoko-Pizza

Ein You-Tuber aus Deutschland hat die „Ristorante Pizza Dolce al Cioccolato“ bereits getestet. Wie sie ihm geschmeckt hat, zeigt er in seinem Video.

Bildnachweis: © Dr. Oetker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.