D.I.Y.: Schallplatten in stylische Obstschalen verwandeln

Schallplatten Schale
Im Schrank noch ein paar alte, nutzlose Schallplatten gefunden? Dann auf in die Küche damit um eine stylische Obstschale zu basteln. In diesem kurzen D.I.Y. zeige ich euch, wie aus der alten Vinyl ein individuelles Designerstück für euren Küchentisch entsteht. Zeitaufwand: 10 Minuten.

Stylische Schallplatten als hippes Küchenaccessoir

Schallplatten SchaleSchallplatten erleben seit einigen Jahren wieder ein riesengroßes Comeback. Viele Künstler bannen ihre Akkorde wieder auf die schwarzen Scheiben. Kein Wunder, schließlich versprüht der Plattenspieler nicht nur hippen Musikgenuss, sondern hat auch klangtechnisch einiges zu bieten. Vor kurzem habe ich bei mir im Keller ein paar alte Platten gefunden. Da ich jetzt nicht so sehr auf Interpreten wie Brunner & Brunner, Kastelruter Spatzen oder ähnliches Gedöns stehe, mussten sie für ein neues Bastelprojekt herhalten. In kurzer Zeit entstanden daraus individuelle Schalen, in denen nun Obst, Kekse sowie andere Leckereien in Szene gesetzt werden. Der Zeitaufwand ist Minimal und neidische Blicke eurer Gäste sind garantiert.

D.I.Y.: So wird aus der Schallplatte eine stylische Obstschale

Um eine alte Schallplatte in eine Obstschale zu verwandeln, braucht ihr nur wenige Dinge:Schallplatten Schale

  • alte Schallplatten (nicht unbedingt die Lieblingsplatte eurer Großeltern)
  • Backofen
  • Hitzebeständige Schüssel oder Ähnliches

 

Und so gehts:

  1. Den Backofen auf etwa 100°C Umluft vorheizen und für ausreichend Belüftung in der Küche sorgen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, damit dieses geschützt ist.
  3. Eine kleine Metallschüssel bzw. ein anderes, hitzebeständiges Gefäß, auf das Backblech setzten und die Schallplatte mittig darauf platzieren.
  4. Nun wandert das Ganze in den Ofen. Nach ca. 3-4 Minuten sollte sich die Schallplatte langsam nach unten biegen. Am besten nicht aus den Augen verlieren, denn es dauert nicht lange, bis die Verformung einsetzt.
  5. Sobald die Platte in Form „geschmolzen“ ist, aus dem Backofen nehmen. Jetzt kann sie auch noch zusätzlich nachgebogen werden.
  6. Die Schallplatte für etwa 10-15 Minuten auskühlen lassen und fertig ist das neue Dekoelement.

Was die Auswahl des Gefäßes und der Platte angeht, sei eurer eigenen Fantasie keine Grenze gesetzt. Eines ist allerdings sicher: jede Schale aus euren Schallplatten ist ein absolutes Unikat.

Noch mehr Bastelideen mit Schallplatten für die Küche

Ihr müsst euch natürlich nicht auf Schalen mit euren Schallplatten beschränken. Hier sind ein paar weitere Ideen, was aus der guten, alten Vinyl so alles entstehen kann. Natürlich freue ich mich auch sehr, wenn ihr mir von euren Designstücken berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.