Riesen und Zwerge von RIESS

riesen-zwerge-titel
Es waren einmal 7 Riesen und 5 Zwerge, die in der Österreichischen Emaille-Schmiede RIESS das Licht der Welt erblickten. Mit dieser neuen Serie schuf das Familienunternehmen eine fantastische Neuauflage von großen wie kleinen Töpfen. Egal ob für 1-Personen-Gerichte, eine ganze Kompanie oder einfach nur als Deko. Die schwarzen Schmuckstücke sind ein Traum.

Riesen und Zwerge von RIESS – unser Produkt der Woche

gruppeMit der Serie Riesen und Zwerge erschufen die Macher von RIESS eine Neuauflage der größten und kleinsten Töpfe. Das zeitlose Design ist außen in edlem Schwarz gehalten sowie in einem kontrastreichen Granitton an der Innenseite.  Gefertigt aus extrastarkem Eisenblech erzielt damit ein jeder Hobbykoch beste Schmorergebnisse. Es ist egal, ob nur für eine Person gekocht wird oder für die ganze Ortschaft. Schließlich gibts die Zwerge schon mit 0,50 Liter Inhalt und die Riesen mit einer maximalen Füllmenge von bis zu 20 Liter. Muss der Topf in Nachbars garten gehievt werden, stellt RIESS sogar einen passenden Tragegurt aus feinstem Rindsleder zur Verfügung. Auch was den Preis angeht, gelang dem österreichischen Unternehmen ein toller Clou. Der kleinste Zwerg ist bereits um rund 14 Euro erhältlich. Den größten Riesen gibts sogar um rund 84 Euro.

Echte Handwerkskunst aus Österreich von RIESS

Das Familienunternehmen RIESS hat seine Standort im niederösterreichischem Ybbsitz. Umgeben von purer Natur wurden die ersten Töpfe bereits 1550 per Hand gefertigt. Bis heute hat es an der Produktion selbst nur geringfügige Änderungen gegeben. Hervorragende Qualität kann eben nur schwer verbessert werden. Emaille wird speziell wegen seiner rostfreien Oberflächenversiegelung, hoher Hygiene und leichter Reinigung geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.