Rezept: Coffee deLuxe für entspannte Momente

coffee-deluxe-titel
Gesundheitsapostel und Ernährungsbewusste sollten jetzt nicht weiterlesen. Mein Rezept des Coffee deLuxe verwöhnt alle Sinne und ist eine sündige Versuchung. Bester Espresso trifft auf schokoladige Aromen und wird mit viel Sahne sowie einem Hauch Amaretto abgerundet.

Coffee deLuxe – mehr als nur kalter Kaffee

© Spiceworld.at

© Spiceworld.at

Kaffee ist weitaus mehr als nur ein profaner Wachmacher am frühen Morgen. Kombiniert mit unterschiedlichsten Zutaten entstehen aufregende Arrangements in den Tassen, Gläsern oder auch Kochtöpfen. Dieses Wochenende hat der Herbst ein wunderbares Stell-dich-ein gegeben. Für mich Grund genug, an einem neuen Rezept für den Nachmittagskaffee auf meinem Sonnenbalkon zu basteln. Als bekennendes Schleckermaul darf es natürlich auch mal etwas sündiger werden. Besonders an den freien Tagen sollte der Genuss nicht zu kurz kommen. So habe ich meiner geliebten Qbo YOU-RISTA ordentlich Dampf gemacht und ein neues Rezept kreiert. Herausgekommen ist der Coffee deLuxe. Für mich ein genialer Drink, welcher die herbstliche Sonne in den perfekten Rahmen setzt.

Rezept: Coffee deLuxe

Mit meiner geliebten Qbo YOU-RISTA habe ich zwei starke Espressi gebrüht. Eisgekühlt kombiniert mit Mozart-Likör, Amaretto, Schlagsahne und frischer Tahiti-Vanille landet ein fantastischer Drink für sündige Genussmomente im Glas.

Mein Coffee deLuxe

Bester Genuss für den Herbst. Die Espressi verwandeln sich in einen cremigen Traum mit zarten Noten von Schokolade, Vanille und Mandel. Ausprobieren und nachmachen empfohlen.

Coffee deLuxe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.