Qbo YOU-RISTA – Ein Kapselsystem mit Baristaqualitäten?

qbo-titel
Qbo
 ist ein neues Kaffeesystem. Keine Kapseln aus Aluminium, sondern mit recyclebaren Würfeln aus 100% Kunststoff. Die passende Maschine arbeitet dabei mit dem patentierten PressBrew-Verfahren, was hochwertigen Koffeingenuss garantieren soll. Kitchen-News hat der Qbo YOU-RISTA ordentlich auf den Zahn gefühlt und im Test keine Gnade walten lassen.

Qbo YOU-RISTA – das Premiumsystem auf dem Prüfstand

@Qbo

@Qbo

Vor kurzer Zeit bin ich im Internet auf die Qbo YOU-RISTA aufmerksam geworden. Dabei handelt es sich um ein innovatives Kapselsystem für Kaffee. Als ausgebildeter Barista und absoluter Liebhaber des koffeinhaltigen Getränkes konnte ich natürlich nicht meine Finger davon lassen, dieses neue Gerät auszuprobieren. Neben frischem Design, State-of-the-Art Technik, Anbindung ans Internet sowie nachhaltig produzierten Röstungen macht die Qbo im Shop einfach Lust auf Kaffe. Aktuelle Mitbewerber preisen immer wieder die Qualität ihrer Produkte an. Leider ist das Ergebnis meist ernüchternd oder nur wenig zufriedenstellend. Wie sich die Qbo YOU-RISTA mitsamt dem MILK MASTER in der Praxis geschlagen hat, erfahrt ihr in diesem ausführlichen Testbericht. Ich als ausgebildeter Barista bin vom Ergebnis mehr als positiv überrascht.

So viel Kaffee steckt in der Qbo-Kapsel

qbo_11Qbo bietet zur Zeit zehn unterschiedliche Kaffeesorten an. Die Bohnen stammen aus fünf verschiedenen Anbauländern in Lateinamerika, Afrika sowie Asien. Vier Mischungen sind sogenannte „Single Region“. Das heißt, es wird nur die Bohne aus einem einzigen Anbaugebiet verwendet. Bei den anderen Sechs wurden je nach Kapsel verschiedene Mischungen zusammengestellt, wobei das Verhältnis von Arabica zu Robusta variiert. Besonders überraschte mich die Bandbreite an Geschmacksprofilen. Von blumig-beerig bis zu holzig-pfefferig ist alles dabei. Zwar macht es die Auswahl nicht gerade einfach, jedoch treffen die zehn verschiedenen Röstungen die unterschiedlichen Geschmäcker ihrer Genießer. Auf zugesetzte Aromen oder sonstigen Schnick-Schnack wird verzichtet. Das „Ausgangsmaterial“ ist also schon mal hervorragend.

In jeder Kunststoffkapsel verbergen sich laut Hersteller 7,5 Gramm Kaffeemehl. Ich habe natürlich mehrere Kapseln zerlegt, nachgewogen und konnte keine Abweichungen feststellen. Außerdem war das Mahlprofil durchwegs homogen und gleichmäßig. Die Produktionskette für die Qbo-Kaffees ist also gelungen. Zwar ist der Kaffee nicht Fair-Trade zertifiziert, jedoch mit dem Label der Rainforest Alliance zu 100% ausgezeichnet.

Der Qbo-Würfel – Schmeckt der Kaffee aus der quadratischen Kapsel?

qbo_09Wenn es um das Testen von Kaffee aus der Kapsel geht, bin ich immer etwas skeptisch. Zu oft machte sich in der Vergangenheit Enttäuschen aufgrund Qualität bzw. Geschmacksergebnis breit. Manche Hersteller gehen ja sogar so weit, die Mischungen mit verschiedenen Aromen zu versetzten, damit sie trinkbar werden. Jedoch versuchte ich, den Würfeln von Qbo ohne Misstrauen gegenüberzutreten. Wie eingangs bereits erwähnt stimmt das „Ausgangsmaterial“ zur Gänze. So war ich guter Dinge, ordentlichen Kaffee in meine Tasse zu bekommen.

Begonnen habe ich damit, mich mit Espressi durch die verschiedenen Sorten zu testen. Dabei hat mich das Ergebnis mehr als positiv überrascht. Die Crema ist etwas heller bzw. „schäumiger“ als wie aus einem Siebträger. Die passende Extraktionszeit von 20-25 Sekunden ergibt rund 25-30ml. Geschmacklich konnte der Kaffee absolut überzeugen. Jede Mischung hat ihren besonderen Charakter und wartet mit klaren Röstprofilen sowie Duftnoten auf. Optimal temperiert, harmonisch wie klar auf der Zunge und angenehm im Abgang.

Auf der Maschine sind neben Ristretto und Espresso noch andere Kaffeegetränke vorprogrammiert. Darunter ein Caffè mit 125ml sowie ein Caffè Grande mit 180ml. Jedoch sind diese in der Praxis nicht zu verwenden, da hierfür die 7,5g aus einer Kapsel bei weitem nicht ausreichen. So wird der Kaffee viel zu sehr ausgelaugt und schmeckt alles Andere als angenehm. Wählt man jedoch einen Cappuccino, Latte Macchiato oder Iced Latte, so  landen die passenden Menge an Espresso in der Tasse.

qbo_04Natürlich sind Geschmäcker so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Mit der Qbo-App lassen sich individuelle Kaffeegetränke erstellen, an die Maschine senden und sogar darauf speichern. Dies garantiert besten Genuss für die persönlichen Anforderungen.

Final lässt sich sagen, dass Geschmack, Qualität sowie individuelle Möglichkeiten der Qbo-Kaffees absolut top sind. Ich selbst kenne sehr viele Kapselsystem auf dem Markt und kann sagen, dass Qbo hier eindeutig auf dem ersten Platz liegt.

Verarbeitung und Bedienung der Qbo YOU-RISTA

©Qbo

Quadratisch verpackt zieht die Qbo YOU-RISTA in der eigenen Küche ein. Schon beim ersten Kontakt wird schnell klar, dass weder bei Material, Verarbeitung oder Design Kompromisse eingegangen wurden. Die Maschine ist wie „aus einem Guss“ gefertigt, liegt haptisch gut in der Hand, überzeugt durch die hochwertige Verarbeitung sowie durch eine moderne Formensprache. Ich habe mich für die Variante „Urban Grey Matt“ inklusive MILK MASTER entschieden. So passt sie farblich optimal in meine Küche.

Die Bedienung der Qbo YOU-RISTA ist simpel wie logisch. Die Steuerung erfolg auf dem integrierten Display mittels drei Tasten sowie einem Dreh-/Druckknopf. Zusätzlich kann per Qbo-App auf alle Funktionen zugegriffen und individuelle Kaffeekreationen gespeichert werden. Besonders gut gefällt mir, dass alle Bausteine, sprich Wassertank, Kapselbehälter, Tropfschale sowie Podium von der Vorderseite aus zu handeln sind. Ein unnötiges umhergreifen oder einfädeln wird damit überflüssig.

Die Digitalisierung von Kaffee per Qbo-App

qbo-appDie digitale Vernetzung von Küchengeräten wird immer beliebter. So besitzt die Qbo YOU-RISTA ein integriertes WLAN Modul. Mittels App Qbo – Create your coffee lässt sich so die Maschine mit dem Smartphone bzw. Tablet verbinden. Diese fungiert nicht nur als Informationsplattform zu den verschiedenen Qbo Produkten, sondern macht eine drahtlose Steuerung möglich. Eigene Kaffeekreationen können erzeugt sowie gespeichert und sogar per Mail mit Freunden geteilt werden. In der App bestimmt man, wieviel Kaffee, Milch bzw. Milchschaum in der Tasse landen soll. Zusätzlich lassen sich wichtige Maschineneinstellungen vornehmen.

Die App selbst ist intuitiv aufgebaut und mit unterhaltsamen Spielereien ausgestattet. Per Fingerwisch bestimmt man die gewünschten Mengen, welche in der Tasse landen sollen. Für eine bessere Steuerung hätte ich mit allerdings eine genaue Milliliterangabe an der Seite gewünscht.

Der Qbo MILK MASTER für mehr Individualität

qbo_02Fans von Cappuccino, Latte Macchiato oder Häferlkaffee werden bestimmt Freude am MILK MASTER von Qbo haben. Ganz simpel lässt sich dieser an der Vorderseite der Maschine anschließen. Danach steht einem die Welt der unendlichen Kaffeekreationen offen. Er vermag nicht nur heißen Schaum bzw. Milch zu bereiten, sondern ist bisher die einzige Lösung am Markt, die kalten Milchschaum erzeugen kann. Besonders praktisch für den sommerlichen Iced Latte, Frappuccino oder Kaffeecocktail. Da sich die Schaumdüsen nach jedem gebrühten Getränk selbstständig spülen, kommt die Hygiene nicht zu kurz. Zusätzlich lässt sich der MILK MASTER mit wenigen Handgriffen gänzlich zerlegen. So können auch eventuelle Rückstände der Milch mit etwas Leitungswasser beseitigt werden. Ich habe die Schaumeinheit nach jeder Verwendung unter fließendem Wasser gespült und die Milch mitsamt Behälter wieder zurück in den Kühlschrank gestellt.

Rezept: Bananen-Vanille-Eiskaffee mit Kardamom und Zimt

Kaffee ist ein fantastisches Getränk. Gerade im Sommer lässt er sich hervorragend in leckeren Eiskaffee verwandeln. Kitchen-News hat ein tolles Rezept mit dem Qbo Sidama Royal entwickelt. Nachmachen erwünscht!

eiskaffee-web_01

(K)eine Frage der Sauberkeit – So wird die Qbo sauber

Die Qualität von Kaffee hängt zu einem großen Teil von der Pflege der Maschine ab. Rückstände von Öl, Milch oder Wasser können den Genuss schnell trüben. Hier geht Qbo keine Kompromisse ein. Die Brühgruppe reinigt sich in regelmäßigen Intervallen (nach längerer Ruhezeit) durch eine kurze Wasserspülung selbst. So schmeckt der Kaffee am frühen Morgen genauso frisch, wie auch am Abend zuvor.

qbo_06Mit Verwendung des MILK MASTER kommt die Maschine zusätzlich mit Milch in Kontakt. Besonders hier ist Hygiene oberste Prämisse. Nichts wäre ekeliger als abgestandene Reste. Deshalb reinigt sich die Schaumeinheit nach jeder Verwendung ganz automatisch. Somit ist sichergestellt, das weder in der Brühgruppe noch im MILK MASTER selbst verderbliche Rückstände zurückbleiben. Ich empfehle hier allerdings, diesen am Ende des Tages aus der Maschine zu entfernen und mit ein klein wenig Wasser abzuspülen. Aufgrund der durchdachten Bauweise gibt es glücklicherweise keine kleine Ecken, in der sich Ablagerungen verstecken können. Dem unbändigen Genuss von geschäumter Milch steht hier also nicht im Wege.

Zusätzlich ist die Maschine mit einem intensiven Reinigungs- wie Entkalkungsprogramm ausgestattet. Mit Hilfe einer Reinigungstablette wird die Qbo YOU-RISTA auch von Innen sauber gehalten. Das Programm dauert etwa fünf Minuten und ist absolut unkompliziert durchzuführen. Läuft in der eigene Wohnung kalkhaltiges Wasser durch die Leitungen, empfiehlt Qbo die optionalen Entkalkungstabletten. Diese sorgen für eine lange Lebensdauer der Maschine sowie ungetrübten Geschmack.

Alles in Allem ist die Qbo YOU-RISTA inklusive des MILK MASTER eine Kaffeemaschine, bei welcher man sich keine Gedanken um mangelnde Hygiene oder komplizierte Reinigungsprozedere machen muss. Das Handling der nötigen Arbeitsschritte ist einfach und besonders rasch durchzuführen.

Ein Espresso für Zwischendurch – so schnell gehts mit der Qbo YOU-RISTA

qbo_05Gerade für gestresste Menschen ist der Faktor Zeit ein wichtiges Kriterium. Wenn man nicht wie ich akribisch und mit leidenschaftlicher Passion am perfekten Kaffee feilen möchte, sollte es besonders schnell gehen. Morgens vor der Arbeit, für den unerwarteten Besuch oder einfach als spontaner Koffeinkick. Ausgestattet mit Stoppuhr habe ich der ausgekühlten Qbo YOU-RISTA ordentlich eingeheizt.

Und so lange hat es vom Einschalten, über das Spülen der Brühgruppe bis hin zum fertigen Kaffee gedauert:

  • Espresso (ca. 40ml): 70 Sekunden
  • Cappuccino: 105 Sekunden
  • Latte Macchiato: 132 Sekunden

Jetzt wird abgerechnet – das kostet die Qbo YOU-RISTA

Die Maschine kostet im Shop von Qbo EUR 299,00. Ordert man den MILK-MASTER dazu, kommt man auf einen Gesamtpreis von EUR 349,00. Dafür bekommt man eine besonders hochwertig verarbeitetes Produkt, welches technisch absolut ausgereift ist, optisch keine Kompromisse eingeht und wie aus einem Guss wirkt.

Die Würfel sind gefallen. Die Kapseln sind in zwei Gebinden und bisher zehn Sorten erhältlich:

  • 8 Kapseln kosten EUR 2,95
  • 27 Kaspel kosten EUR 9,95

 

Das ist ein Preis von EUR 0,36 je Stück. Daraus ergibt sich ein Kilopreis von EUR 48,00

Nachhaltigkeit und Kaffeekapseln – passt das zusammen?

qbo_coffee_press_3

©Qbo

Die Grundsätzliche Frage lautet, ob der Konsum von Kaffee aus Kapseln überhaupt nachhaltig sein kann. Schließlich ist jede Portion vom Kaffeemehl in eine luftdichte Hülle gepackt. Die bisherigen Varianten am Markt enthalten bis Dato zudem einen beträchtlichen Anteil an Aluminum. Für unseren Test habe ich in der Kitchen-News Redaktion natürlich auch die Kapseln verwogen. Eine Geleerte bringt es auf leichte zwei Gramm. Qbo schafft hier mit den Würfeln somit einen recht gelungenen Spagat:

  • Die Qbo-Kapseln sind zu 100% aus Polypropylen, sprich Kunststoff, gefertigt. Diese können, eine entsprechende Entsorgung in der gelben Tonne vorausgesetzt, somit zur Gänze der Wiederverwertung zugeführt werden.
  • Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, benützte Kapseln in den Qbo-Stores (Wien, Berlin) zurückzugeben.
  • Durch das quadratische Design der Kapseln wird zusätzlich Verpackungsmaterial gespart, da die eckige Form den gegebenen Stauraum optimal ausnützt.

 

Zertifiziert nach Rainforest Alliance Standardsrainforest-alliance-certified

Egal in welcher Form Kaffee konsumiert wird, so steht stets die Frage nach der Herkunft bzw. Arbeitsbedingungen der Bauern im Raum. Um hier einen positiven Beitrag zu leisten, kommen ausschließlich Produkte von 100% Rainforest-Alliance zertifizierten Farmen in die Kapsel. Dieses Netzwerk aus Umweltschutzgruppen setzt sich für die Erhaltung der Biodiversität sowie Verbesserung der landwirtschaftlichen Praktiken ein. Die Bauern sollen dadurch eine Steigerung der eigenen Kompetenzen erhalten, um nachhaltiger und effizienter wirtschaften zu können. Laut einer Studie des Committee on Sustainability Assessment (COSA) werden dadurch Erntesteigerungen von 15% erreicht. Aufgrund einer höheren Qualität der Bohnen sollen die Bauern zusätzlich einen 10% höheren Verkaufspreis erhalten. Somit richtet sich das Sigel primär auf ökologische Aspekte, garantiert jedoch keine Sozial- bzw. Preisstandards.

Fazit

qbo_07Um ehrlich zu sein war ich zu Beginn etwas skeptisch. Gut, bei Kapselsystemen bin ich das immer. Doch schon beim Auspacken haben mich Verarbeitung sowie Design der Qbo YOU-RISTA beeindruckt. Nichts wackelt oder klappert, ausschließlich hochwertige Materialien. Alle Teile sind bequem von der Vorderseite aus zu erreichen und ebenso die Einbindung in mein WLAN gelang mühelos. Besonders überzeugend ist die Qualität der Espressi. Die zehn unterschiedlichen Sorten bieten Vielfalt satt und können sich in Bezug auf Aroma, Harmonie sowie Gesamtgeschmack absolut sehen lassen. Der MILK-MASTER ist ein perfekter Zusatz, wenn ich Gäste bewirte oder Lust auf einen sommerlichen Iced Latte ohne großen Arbeitsaufwand habe. So sind in den vergangenen 10 Tagen bereits mehr als 50 Kaffeekreationen durch meine Qbo YOU-RISTA gelaufen. Den ersten Test hat sie mit Bravour bestanden.

Einen vollwertigen Barista wird die Qbo YOU-RISTA nicht das Wasser reichen können. Dennoch ist sie in meinen Augen eine mehr als gelungene Alternative zu den bisherigen Produkten am Markt und wird bei mir Zuhause einen festen Platz einnehmen. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich im Langzeittest schlagen wird. Der Kaffeegenuss ist auf alle Fälle garantiert.

Technische Daten

Für alle Fans von harten Zahlen haben wir hier die technischen Daten der Qbo YOU-RISTA sowie dem MILK MASTER zusammengefasst.

qbo_coffee_press_4

©Qbo

Bildnachweis Titelbild: ©Qbo

2 Comments

  • Maria sagt:

    Hab mir gestern in Linz eine Qbo Maschine gegönnt und mich mit einer bunten Auswahl an Kapseln ausgestattet. Vielen Dank für den tollen Testbericht. Die Entscheidung ist mir dadurch viel leichter gefallen.
    PS: der Kaffee ist echt lecker. Ich bin erstaunt. Freue mich über viele weitere Tests und Rezepte von euch.

  • Michael sagt:

    Liebe Maria,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Momentan arbeiten wir an einem ersten Langzeittest mit der Qbo YOU-RISTA. Schon bald wird der Artikel bei Kitchen-News erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.