Qbo Espresso Decaf – Schmeckt die neue Sorte?

Qbo Espresso Decaf
Mit dem Qbo Espresso Decaf reiht sich eine neue Sorte ins Sortiment von Qbo. Der elfte Würfel ist koffeinfrei und verspricht volles Aroma. Ob er geschmacklich überzeugen kann? Ich habe mich mal wieder meiner Passion ausführlich hingegeben und ausgiebigst verkostet, geschlürft und gebrüht.

Qbo Espresso Decaf – Der koffeinfreie Würfel im Qbo Sortiment

Qbo Espresso DecafZur Markteinführung vor etwa einem Jahr startete Qbo mit zehn unterschiedlichen Kaffees. Nun präsentierte das Unternehmen seine elfte Sorte. Der Qbo Espresso Decaf. Eine koffeinfreie Variante für alle, die auch noch spät Nachts ohne Reue einen Espresso genießen möchten. Ich selbst bin zum Glück nicht empfindlich und habe bisher nie auf dieses Detail geachtet. Dennoch hatte die Sorte ohne Koffein eine gewissen Reiz für mich, weshalb ich ungeduldig auf die neue Würfel gewartet habe. Das sorgfältig entkoffeinierte Kaffeemehl ist ein Blend von Bohnen aus Brasilien und Kolumbien. Wie gewohnt enthält jede Kapsel die versprochenen 7,5 g Kaffeemehl (mein Perfektionismus ließ mich bei 5 Kapsel nachwiegen).

Volles Aroma ohne Koffein

Qbo Espresso DecafIch kenne einige koffeinfreie Röstungen auf dem Markt, die geschmacklich eher wenig Freude beim Genuss hervorrufen. Umso gespannter bin ich also gewesen, was die Qbo Espresso Decaf Würfel hergeben. Der Blend besteht zu 100 % Arabica Bohnen. Ich habe unzählige Espressi damit zubereitet und besonders positiv überrascht. Die Farbgebung der Crema ist ausgeglichen und das erste Geruchsprofil zeigt eine leicht nussig-frische Note. Geschmacklich entfaltet sich am Gaumen zuerst ein leicht süßliches Aroma, gefolgt von Spitzen von Nuss, leichter Frucht und einer Prise heller Milchschokolade. Das gesamte Profil vom Qbo Espresso Decaf ist sehr gut gelungen. Er ist sehr gehaltvoll, vollmundig und zu jedem Zeitpunkt mit schönem Charakter.

Schmeckt der Qbo Espresso Decaf?

Qbo Espresso DecafNatürlich lässt sich über Geschmack streiten. Mir persönlich mundet die neue Sorte von Qbo jedenfalls hervorragend. Besonders am späten Abend ist er eine gelungene Abwechslung, da er voll im Aroma ist, jedoch gleichzeitig eine angenehme Leichtigkeit im Geschmack mit sich bringt. Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Qbo Espresso Decaf? Freue mich über eure Kommentare und Eindrücke.

2 Comments

  • Günter L. sagt:

    Hallo Michael.
    Danke für den Bericht. Konnte ihn heute im Store in Wien probieren. Deine Beschreibung stimmt, obwohl er mir persönlich zu „schwach“ ist.
    Beste Grüße
    Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.