Italien: Coop stoppt Nutella Verkauf

Nutella
Die Supermarktkette Coop nimmt in Italien Nutella aus dem Sortiment. Das Unternehmen reagiert damit auf eine kürzlich erschienen Studie zum Thema Palmöl. Hersteller Ferrero wird das weniger gefallen, denn dadurch stößt das Unternehmen auf scharfer Kritik seitens der Konsumenten.

COOP nimmt in Italien Nutella aus dem Sortiment

Am Markt gibt es unzählige Nuss-Nougat-Cremes. Aber keine ist so beliebt wie Nutella. Wie die BBC kürzlich berichtete, nimmt der italienische Supermarkt COOP das Produkt aus seinen Regalen. Das Unternehmen reagiert damit auf eine neue Studie zum umstrittenen Palmöl. Schon lange steht dies in der Kritik für die Vernichtung von Naturressourcen. Ein aktueller Bericht der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) testiert nun zusätzlich ein kanzerogenes Risiko mit Palmöl.

Scharfe Kritik an Palmöl durch neueste Studie

Palmöl ist in unzähligen Produkten enthalten. Es dient vorrangig der Streichfähigkeit in den Lebensmitteln. Zwar gibt es Alternativen, jedoch sind diese in Beschaffenheit wie Preis für viele Hersteller nicht relevant. Die EFSA führt an, dass die kanzerogene Wirkung erst bei Raffination über 200°C eintritt. Ferrero sagt, dass für Nutella deutlich unter dieser Temperaturmarke gearbeitet wird und hält am Palmöl fest.

Palmölfreie Alternativen zu Nutella

Nutella ist im Geschmack einfach unübertroffen. Manche gehen sogar so weit, dem Aufstrich den Titel „Nektar der Götter“ zu verleihen. Aber natürlich obliegt es jedem selbst zu entscheiden, zu welchem Produkt man greift. Am Markt gibt es eine breite Auswahl an palmölfreier Nuss-Nougat-Cremes. Hier sind ein paar Alternativen für euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.