Geschenke zum Vatertag


Am 11. Juni 2017 ist Vatertag. Eine tolle Gelegenheit, um dem besten Papa der Welt mit besonderen Aufmerksamkeiten zu überraschen.Ich bin in die tiefen der Geschenkideen eingetaucht und hab ein paar Anregungen rund um Vatertagsgeschenke für passionierte Hobbyköche gesammelt.

Ganz im Zeichen der Liebe – Vatertag

Der Vatertag existiert in Österreich seit dem Jahr 1955 und wird immer stärker wahrgenommen. Begründet wurde diese Tradition von Sonora Louise Smart Dodd. Sie war jene Tochter, die als erste erkannte, welche besonderen Leistungen unsere Väter erbringen. Zwar dauerte es einige Zeit, bis sich, im Gegensatz zum Muttertag, dieser besondere Tag durchsetzte, jedoch wird an diesem Sonntag die ganze Aufmerksamkeit den fleißigen Männern gewidmet.

Geschenkideen zum Vatertag

Es ist nicht immer einfach, eine passende Aufmerksamkeit für den besten Papa der Welt zu finden. Die Geschenke müssen dabei nicht mit maskulinem Charakter verbunden sein. Auch Männer sind gefühlvolle Menschen und freuen sich über besondere Ideen. Ich habe mich ausgiebig umgesehen und einige Ideen gesammelt, wie man den eigenen Papa zum Vatertag überraschen kann.

Gölles

Edler Essig und ausgezeichnete Brände aus der Steiermark

Die Essigmanufaktur Gölles liegt im Süden der Steiermark. Bei einer Erlebnistour durch die heiligen Hallen kann man so einiges über Produktion, Qualität sowie Tipps & Tricks erfahren. Gemeinsam mit dem Papa eine Führung buchen und anschließend ausgiebig verkosten. Aber Vorsicht: eventuell auf das Auto verzichten und von der Mama chauffieren lassen.

Rosen für den Mann von Welt

Auch Väter freuen sich über Blumen. Und ganz ehrlich: Rosen werden viel zu selten verschenkt. Der Vatertag ist eine tolle Gelegenheit, dem eigenen Papa mit einem großen Rosenstrauß zu überraschen. Am besten beim Floristen vor Ort kaufen und persönlich mit lieben Worten verschenken.

Backe, backe, Kuchen…

…der Papa hat gerufen. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, lohnt es sich auf alle Fälle, den Ofen einzuheizen und eine leckere Torte zu backen. Zusammen mi einem gemütlichen Gläschen Wein genossen, begleitet das leckere Feingebäck gemeinsame Gespräche über Gott und die Welt. Schöner, süßer und entspannter kann Vaterliebe gar nicht zelebriert werden. Meine Rezept-Idee: eine klassische Sachertorte mit viel Schokolade.

Zum Pizzaessen nach Italien

Italien ist immer eine Reise wert. Warum also nicht die heimischen Gefilde verlassen und übers Wochenende eine kulinarische Reise ins Land von Pizza, Pasta und Gelati unternehmen. Ich selbst hab ein paar besondere Lieblingsziele, die ich euch sehr empfehlen kann: Triest für Kulinarik und Kultur, Cavallino für klassischen Badeurlaub und die Toskana für entspannte Momente mit Wein und Oliven.

Trattoria

Männergrillen

Der Papa ist begeisterter Grillmeister und lässt nur ungern etwas anbrennen? Dann wäre der Rösle Kugelgrill No. 1 AIR F60 genau das Richtige. Er ist das Rückgrat jeder Vatertags-Grillerei und mittlerweile absolutes Kult Objekt. Ran an den Speck und Griller einheizen.

Aufi aufn Berg!

Es ist Juni. Die perfekte Jahreszeit für ausgedehnte Bergwanderungen. Also rein in die Bergschuhe, Rucksack mit einer leckeren Jause gefüllt und gemeinsam mit dem liebsten Papa raus in die grüne Natur. Dabei ist es egal, ob man nur zur nächsten Schenke wandert oder hohe Gipfel erklimmt. Der gemeinsame Ausflug bietet viel Zeit für Gespräche und um in Erinnerungen zu schwelgen.

Spiceworld

© Spiceworld.at

Der Küche Würze verleihen

Wenn es der Papa würzig mag, dann schaut euch mal das Barbecue for Champions an. In einer Holzbox schlummern 25 unterschiedliche Gewürzmischungen für jede Gelegenheit. Egal ob Smoken, Grillen, Fischen oder Tortenbacken. Der Papa wird bestimmt Freude daran haben.

Grillschürze

Papa ist einfach der Beste. Damit auch beim Grillen, Kochen und Backen wirklich nichts daneben gehen kann, bietet sich diese Grillschürze von Amazon an.

Grillschürze

Caylend

© Caylend

Entspannt Tafeln & Genießen

Keine Lust darauf, selbst zu kochen. Warum denn nicht den Papa packen und in ein gemütliches Restaurant düsen? Zwischen Kulinarik und Ambiente kann die Familienbande auf entspannte Weise gestärkt werden. Und um den Abwasch braucht man sich auch nicht zu streiten. Mein Tipp für das Vatertags-Abendessen: Das Caylend. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.