Ferrero eröffnet erstes Nutella Café – das erwartet die Nutella Fans

Nutella Café
Die Träume von Nutella Fans werden wahr. Ferrero eröffnet am 31. Mai 2017 das erste Nutella Café. Kitchen-News hat einen ersten Blick in die Speisekarte geworfen. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es dennoch, denn das Café wird in Chicago (USA) seine Tore öffnen. In Österreich wird man sich voraussichtlich noch ein wenig gedulden müssen.

Das weltweit erste Nutella Café öffnet am 31. Mai 2017 in Chicago (USA)

Nutella Café

©Nutella

Die Gebete eingefleischter Nutella Fans wurden scheinbar erhört. Ferrero eröffnet mit Monatsletztem sein erstes Nutella Café in Chicago. Ganz klar, dass sich im Konzept alles um die süße Haselnusscreme dreht. Das Angebot reicht von Waffeln, über Pancakes, Muffins, Croissants und vieler anderer Süßigkeiten. Zusätzlich wird es eine kleine Auswahl pikanter Snacks geben. Paninis, Salate und Suppen finden reichen sich ebenso auf der Speisekarte.

 

 

Die Speisekarte im Nutella Café

Einen ersten Entwurf der Speisekarte vom Nutella Café gibt es bereits. Hier könnt ihr einen Blick erhaschen.

Ein erster Blick ins Nutella Café

Die letzten Vorarbeiten für die herannahende Eröffnung sind im Gange. Deshalb gibt es vom Interieur bisher nur Computeranimationen. Dennoch bekommt man einen ersten Eindruck, wie das Nutella Café schlussendlich aussehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.