European Street Food Festival 2016

esff-titel
Dieses Wochenende (1. – 3. April 2016) residierte das European Street Food Festival in der Helmut List Halle in Graz. Getreu dem Motte „Genuss aus aller Welt“ verwöhnten unzählige Köche in ihren Food Trucks die Besucher. Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt sorgten für faszinierende Explosionen der Geschmacksnerven. Wie bei Street Food üblich wurden alle Gerichte vor Ort frisch zubereitet.

Genuss aus aller Welt – das war das European Street Food Festival

Alles was zählt sind Qualität, Abwechslung und Vielfalt. Auch heuer hat sich Organisator Jochen Auer wieder einmal selbst übertroffen. Gemeinsam mit seinem Team sorgte er für ein spannendes, leckeres und stylisches Festival in der Grazer Helmut-List-Halle. So kamen heuer dutzende Köche mit ihren Food Trucks und verschiedene Aussteller aus aller Herrenländer in Graz zusammen, um den Besuchern lukullische Genüsse zu präsentieren. Asiatisch, Thai, Amerikanisch, Cupcakes, Bio, Gegrilltes, Gekochtes, exotische Schmankerl oder neue Trends. Das breite Angebot hatte für jeden Geschmack das Richtige zu bieten. Natürlich fehlte nicht die korrelierende Getränkebegleitung. Wein, Bier, Säfte, Smoothies und leckere Shakes sorgten für ein Grande Finale am Gaumen.

European Street Food Festival Tour 2016

Das großformatige Festival ist in Österreich bereits zum Fixpunkt aller Genussmenschen avanciert. Vom Westen bis in den Osten gastiert die Veranstaltung in sechs unterschiedlichen Locations. Graz war für das heurige Jahr erst der Auftakt. Alle jene, die diesen Event verpasst haben oder ihn einfach nochmals erleben möchten, bietet sich noch reichlich Gelegenheit.

01. – 03. April 2016: Graz – Helmut List Hallelogo-esff
15. – 17. April 2016: Oberwart – Burgenland Halle
22. – 24. April 2016: Linz – Tips Arena
29. April – 01. Mai 2016: Tulln – Messehalle 1+2
06. – 08. Mai 2016: Wien/Vösendorf – Eventpyramide
13. – 15. Mai 2016: Dornbirn – Messehalle 13 + 14

Impressionen vom European Street Food Festival

Mit Worten lässt sich der Event nur schwer beschreiben. Deshalb lassen wir hier Bilder des European Street Food Festivals sprechen. Eine umfangreiche Galerie gibt’s auf der Homepage der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.