Delikatessen Nussbaumer – Genuss par excellence

delikatessen-nussbaumer-titel
Seit 113 Jahren verwöhnt  Delikatessen Nussbaumer seine Kunden mit erlesenen Waren. Eine fantastische Auswahl aus mehr als 150 verschiedenen Käsen, internationaler Feinkost sowie exzellenten Weinen finden sich im Portfolio des alteingesessenen Genussladens. Kitchen-News war dort zu Besuch und hat im angeschlossenen Bistro das authentische Flair genossen.

Delikatessen Nussbaumer – Genussspezialist seit 1903

Josef Sorger (re.) und sein Team

Der Betrieb in der Altstadt von Graz wurde vor 113 Jahren von Franz Nussbaumer gegründet. Geführt wird das Unternehmen heute von Josef Sorger, welcher auf langjährige Genusserfahrung aus der internationalen Hotellerie zurückgreifen kann. Sein Credo ist simple wie wichtig zugleich: „Die Kunden sollen sich wohl fühlen und aus einer Vielfalt der besten Produkten wählen können.“ So führt Delikatessen Nussbaumer ein umfangreiches Sortiment an mehr als 150 Käsesorten, Feinkost-Spezialitäten, Ölen, Weinen sowie Spirituosen.

Alles Käse oder was?

delikatessen-nussbaumer_08Betritt man den „Nussbaumer“ in der Grazer Paradeisgasse, wird man sogleich vom freundlichen Personal aufs Herzlichste empfangen. Zudem schwebt ein sanft-käsiger Duft im ganzen Raum. Kein Wunder, schlussendlich wartet eine unendliche Auswahl verschiedenen Käsesorten darauf, verkostet zu werden. Neben Spezialitäten wie Mont d’Or aus Frankreich, Schweizer Appenzeller, Parmesan aus Italien oder handgeschnittenem Hartkäse aus der Steiermark finden sich unzählige Variationen hinter der Verkaufstheke. Käseliebhaber stehen hier vor der Qual der Wahl. Jedoch warten die Mitarbeiter mit einem fundierten Fachwissen auf, um bei der Entscheidung zu helfen. Im „schlimmsten“ Fall hilft der Griff zum Käsemesser, um dem finalen Geschmackstest das Urteil zu überlassen.

Darf’s noch etwas sein?

Charme und Feinkost aus der ganzen Welt

delikatessen-nussbaumer_12Selbstverständlich darf es noch Etwas sein.“ Bleibt die Frage offen, wo man beginnen möchte. Hausgemachte Aufstriche, Pasteten- sowie Schinkenselektionen, Trüffeln aus dem Piemont und Istrien, frische Italienische Pasta, Marmeladen, Gewürze sowie hervorragende Weine aus Österreich, Spanien, Portugal und Frankreich. Bei jedem Besuch wird man überrascht sein, welch großartige Schätze sich in den Regalen des scheinbar kleinen Ladens finden lassen. Natürlich kann man sich die Entscheidung durch den Kopf gehen lassen, während man im angeschlossenen Bistro einen edlen Tropfen verkostet, dazu von den Antipasti nascht und die eigene Einkaufsliste erweitert.

Im Rausch der Entschleunigung

Neben der hervorragenden Produktqualität im Delikatessen Nussbaumer überzeugt besonders das charmante Flair. Während es auf der Straße noch hektisch zugeht, eröffnet sich beim Überschreiten der Türschwelle eine andere Welt. Von einem Moment zum Anderen befindet man sich in einer authentischen Umgebung, die an das elegante Leben der K. u. K. Zeit erinnert. Das rustikale Ambiente setzt die Lebensmittel gerecht in Szene, am Bistrotisch nebenan schlürft eine charakteristische Persönlichkeit das obligatorische Gläschen Wein und die sympathische Bedienung hinter der Theke tauscht Fachwissen mit den Kunden aus. So wird das Einkaufen zum Genuss, nicht zur lästigen Pflicht. Nachdem man die eigenen Blicke vermeintlich nur für kurze Sekunden umherstreifen ließ, ist es umso erstaunlicher, wie gelassen man selbst geworden und wie viel Zeit tatsächlich vergangen ist. Ein Erlebnis, das unterschiedlicher zum gewöhnlichen Supermarkt nicht sein könnte und auf das man nie wieder verzichten mag.

Kontakt & Öffnungszeiten

delikatessen-nussbaumer-beitragDelikatessen Nussbaumer
Paradeisgasse 1
8010 Graz
www.delikatessen-nussbaumer.at

Montag bis Freitag von 09.30 – 18.30 Uhr
Samstag von 09.00 – 14.00 Uhr

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.