CARA – das Fahrradcafé zum „Reinradln“

CARA Fahrradcafé
Das CARA Fahrradcafé hat vor Kurzem die zweite Filiale in Graz eröffnet. In der Annenstraße 50 wird man wie gewohnt mit besten Köstlichkeiten verwöhnt. Regionale Produkte, frischer Kaffee aus einer kleinen Rösterei im Burgenland sowie ein edler Bike-Shop von RadAktiv vereinen sich zu einem Konglomerat aus Genuss, Entspannung und der Passion zu Drahteseln.

CARA Fahrradcafé – ein Platz für Genießer und Individualisten

CARA FahrradcaféEinige kennen das CARA Fahrradcafé bereits aus der Sonnenstraße, unweit der Grazer Universität. Diesen Monat eröffnete Inhaberin Lucia ihre zweite Filiale. In der Annenstraße, direkt an der Bim-Haltestelle „Esperantoplatz„, entstand ein kleiner, aber äußerst feiner Laden für Frühstück, frischen Kuchen und leckeren Snacks. Mit dem eigenen Bike radelt man direkt in charmanter Shabby-Chic Atmosphäre, entspannt in lockerer Atmosphäre und kann ganz nebenbei im angeschlossenen Bike-Shop von RadAktiv der Passion für den geliebten Drahtesel frönen.

Entspannte Genussmomente in freundschaftlicher Atmosphäre

CARA FahrradcaféBeim Betreten vom CARA Fahrradcafé fällt gleich eines in Auge. Die Passion fürs Genießen und Biken. Riesige Glasfronten, eine helle und gemütliche Einrichtung sowie eine kleine Auswahl an frischen Snacks und Kuchen. Der Barbereich ist optimal, wenn man dem bunten Treiben auf der Straße folgen möchte. Dahinter laden kuschelige Fauteuils zum Hochlegen der Beine ein. Besonders die reduzierte, aber ausgewählte Einrichtung sorgen für ein angenehmes und freundliches Ambiente. Und ist der Kaffee erst mal ausgetrunken, wandert man ganz einfach durch den angeschlossenen Bike-Shop von RadAktiv und nimmt sich gleich ein neues Fahrrad mit nach Hause. Bike-to-Go und Coffee-to-Go gehen hier tatsächlich Hand in Hand.

Kaffee, Kuchen, Snacks und Brunch im CARA Fahrradcafé

Die sortierte Speisekarte im CARA Fahrradcafé bietet den Gäste alles, was es zur Befriedigung von Appetit und Koffeinsucht braucht. Verschiedenste Variante für Frühstück, hausgemachte Kuchen und herzhafte Fladen. Dabei stammt der Großteil der Produkte von regionalen Lieferanten aus der Steiermark sowie dem Burgenland. Auch bei den Getränken ist der Anspruch an Nachhaltigkeit gegeben. So freut sich jeder Gaumen über frische Säfte und Kaffee aus einer kleinen Rösterei im Burgenland. Lucia ist es ein besonderes Anliegen, jegliche Herkunft ihrer Produkte zu kennen und kritisch zu hinterfragen. Ihr Credo, nur die hochwertigsten Produkte zu verwenden, zieht sich durchs gesamte Angebot.

Selber Schrauben oder schrauben lassen

Einen kleinen Unterschied gibt es zwischen den beiden CARA Fahrradcafé Filialen allerdings. In der Sonnenstraße steht dem Biker-Herz eine vollwertige Werkstätte zur Verfügung. Hier schwingt man selbst den Inbus-Schlüssel und repariert das geliebte Fahrrad. In der Annenstraße hingegen wartet ein hochwertiger Shop für Bikes auf die Besucher. Räder von Trek, Puch, Diamant oder Creme bieten breite Auswahl. In der Werkstätte schrauben die besten Mechaniker und sorgen für den kompletten rundum Service.

Kontakt & Öffnungszeiten

CARA – dein FahrradcaféCara Fahrradcafe
Sonnenstraße 2
8010 Graz

Montag bis Freitag von 07.30 – 20.00 Uhr
Samstag von 09.00 – 18.00 Uhr


CARA – dein Fahrradcafé
Annenstraße 50
8020 Graz

Montag bis Freitag von 07.00 – 19.00 Uhr
Samstag von 09.00 – 13.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.