Aromapots von Riess – zum Genießen erfunden

aromapot-titel
Sie sind das Rückgrat einer jeder Küche. Ohne Töpfe kann nicht gekocht werden. Mit den Aromapots von Riess gelingen vielfältige sowie ausgefallene Gerichte. Dieses hochwertige Email-Geschirr überzeugt durch fantastische Verarbeitung, schlichtes Design und unverwüstlicher Haltbarkeit. Und das Beste daran: für alle Gerichte braucht man nur mehr einen einzigen Topf. Das lästige Abwaschen ist somit Geschichte.

Aromaptos von Riess – unser Produkt der Woche

Das Wort Eintopf ist in vielen Köpfen mit einer negativen Assoziation verbunden. Doch die „One-Pot-Meals“, also Gerichte aus nur einem Kochtopf, sind auf dem absoluten Vormarsch. In den letzten Monaten ist dieser Trend ungebrochen und steht für Slow-Food, Purismus und bewussten Genuss. Was vor 50 Jahren noch der klassische Römertopf war, wurde nun von Riess neu interpretiert. Die Aromapots bestehen zu 100% aus Stahl sowie Emaille. Zudem gibt es keinerlei angeschraubter Teile aus Kunststoffen. Die Töpfe können dadurch auch bei hohen Temperaturen in und auf jedem Herd angewendet werden… Backrohr, Gas-, Elektro-, Halogen- und Ceranfelder. Ebenso moderne Induktionsfelder stellen kein Problem für die robusten Küchenbegleiter dar. Die konische Form der Aromapots macht die komplette Serie stapelbar – ineinander und aufeinander – damit wird Platz gespart. Während des Kochens fungiert der Deckel, umgedreht und beiseite gestellt, auch als Zwischenablage, Schüssel oder Teller für Zutaten, Kochlöffel & Co. Später am Tisch übernimmt er die Aufgabe des Untersetzers.

Die Aromapots sind in unterschiedlichen Farben sowie Größen erhältlich und untereinander kompatibel. Zusätzlich gibt es einen Dampfgarer-Einsatz, für noch schonendere Zubereitung. Zudem sind sie aromaneutral, bakterienhemmend, bei Allergien absolut verträglich und bestens geeignet für die 5-Elemente Küche.

Riess Aromapots

Aromapots ermöglichen eine unkomplizierte, gesunde und einfache Zubereitung von leckeren Gerichten. Herzhafte Suppe, deftige Gerichte und süße Nachspeisen bringen Abwechslung und Vielfalt in die eigene Küche. Dank hochwertiger Emaille-Beschichtung sind die Aromapots bakterienhemmend, aromaneutral und absolut kratzfest.

aromapot-weiss

Handgemacht in Österreich – Riess und seine Aromapots

Die Wurzeln des österreichischen Traditionsunternehmens gehen bis ins Jahr 1550 zurück. Die ursprüngliche Pfannenmanufaktur wurde in Ybbsitz im niederösterreichischen Mostviertel gegründet. Seit 1922 wird an diesem Standort hochwertiges Kochgeschirr aus Emaille gefertigt. Speziell wegen seiner rostfreien Oberflächenversiegelung, hoher Hygiene und leichter Reinigung wird dieses Material besonders geschätzt. Die Aromapots selbst sind bewusst zurückhaltend und schlicht gestaltet. Innen sind sie weiß, damit sich das Essen in seinen naturgegebenen Nuancen zeigt. Außen trägt der Topf je nach Appetit Farbe und animiert jeden Topfbesitzer zum individuellen Arrangement von Kochgeschirr und Speisen.

Einer für Alles – unser Buchtipp für die Aromapots

Mehr als ein Topf ist nicht notwendig um zauberhafte Gerichte zu kredenzen. Im Buch „Einer für Alles“ präsentieren Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner 80 köstliche Rezepte mit nur einem Aromapot. Von salzig bis süß, von Imbiss bis Hauptgericht, von Klassikern bis vegetarische Hochgenüsse, von Frühstück bis Festessen reicht die Palette. Huhn im Topf, Chili con Carne oder Miesmuschelcouscous werden hier genauso vorgestellt wie Wachtelbohnenragout, gebackene Kartoffelpastete oder Kürbiseintopf. Süßer Eierkuchen und Tarte Tatin finden ihren Platz neben arabischer Minzsuppe, Risotto mit Steinpilzen oder Ratatouille mit mediterranen Kräutern. Im Topf geräucherte Makrelen und Bratwürste runden dieses Buch ab. Die Kapitel sind alltagstauglich nach Zubereitungsart, Zutaten, Zeitaufwand und Saisonalität gegliedert. Alle vegetarischen und veganen Rezepte sind ausgewiesen. So paradox es klingt – nichts ist abwechslungsreicher als EIN TOPF!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.